Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Montag, 07.01.2019 um 19:48 Uhr

Geld an falsches Konto gesendet

Geld an falsches Konto gesendet. Wie bekomme ich es zurück ? Kann ich den Transfer stornieren ?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-01-08T09:03:00Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Dienstag, 08.01.2019 um 10:03 Uhr
Hallo,

in der Regel sendet die Empfängerbank, bei Angabe einer falschen Empfängerkontonummer, das Geld innerhalb 2 - 3 Arbeitstagen automatisch an Sie zurück, da sie den Auftrag nicht korrekt zuordnen kann.

Sollte dies nicht der Fall sein, können wir eine schriftliche Überweisungsnachfrage nach dem Verbleib mit Rückforderung des Betrags an die Empfängerbank veranlassen. Hierfür fallen 10,00 EUR an, sofern es sich um keinen Fehler der beteiligten Banken handelt. Die Empfängerbank darf das Geld allerdings nur mit Einverständnis des Zahlungsempfängers an uns zurücksenden. Ob eine Rückforderung also erfolgreich sein wird, ist nicht gewährleistet.

Wenn Sie dies wünschen, schreiben Sie uns eine Nachricht über über das Online-Banking, damit wir die Nachfrage für Sie starten können oder auch gerne telefonisch unter der Hotline 0711/124-44005.

Beste Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen