Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2020-08-17T07:13:45Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Montag, 17.08.2020 um 09:13 Uhr
Wir bedauern Ihren Entschluss das Konto bei uns abzulösen.

Wenn es sich um Ihr eigenes Girokonto handelt, können Sie das Girokonto am einfachsten per TAN-legitimierten Auftrag ablösen. Bitte bestätigen Sie uns im Auftrag, dass Sie Ihre zum Konto gehörenden Debitkarten und/oder Kreditkarten vernichtet haben (z. B. durch Zerschneiden). Teilen Sie uns außerdem eine Bankverbindung mit, damit wir den Endsaldo gegebenenfalls verrechnen können.

Bitte beachten Sie, dass wir ohne Angabe eines Verrechnungskontos keine Kontoablösung vornehmen können.

Alternativ können Sie das Konto auch schriftlich kündigen. Erteilen Sie uns hierzu einen unterschriebenen schriftlichen Auftrag und legen Sie eine Kopie
Ihres Personalausweises bei. Den Auftrag senden Sie an folgende Adresse:

Baden-Württembergische Bank
3832/H Team 3
70144 Stuttgart

Natürlich können Sie Ihr Konto auch in jeder BW-Bank Filiale kündigen. Bitte bringen Sie dafür Ihren Personalausweis mit.

Beste Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?