Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Siegfried Ruck
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 16:49 Uhr

Kontoauszug / Dokument speichern / abrufen

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-06-02T06:27:34Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 08:27 Uhr
Online-Banking -> Postfach -> Kontoauszüge.

Wird dort in der Auswahlbox "-- Aktion wählen -- " die Option "Dokumente speichern" selektiert, werden - nachdem auf den (> Button rechts daneben geklickt worden ist - alle Auszüge bei denen im Rechteck der Haken gesetzt ist in eine Zip- Datei übernommen. Wird die Zip-Datei abgespeichert, können die darin befindlichen PDF-Dateien später wieder extrahiert werden. Eine solche ZIP-Datei benötigt man allerdings eher selten. Die "normale" Vorgehensweise wäre: Zum gewünschten Auszug scrollen und sich das PDF per (i) Button anzeigen lassen und ggf. auf dem eigenen Rechner abspeichern.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2017-06-01T14:53:25Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 16:53 Uhr
Ich habe die Nachricht erhalten, dass ich neue Dokumente im Postfach habe.
dann habe ich diese über das Postfach speichern wollen. Nachdem die Anzeige aber als -.zip Datei kam und ich lieber eine -.pdf Datei haben wollte, habe ich den Button zurück genutz. Seither wird das Dokument nicht mehr angezeigt, obwohl ich es ja tatsächlich nicht abgerufen und gespeichert habe.
Bei anderen Anwendungen kann ich beliebig herunterladen, was mache ich jetzt in diesem Fall?
2017-06-01T15:43:41Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 17:43 Uhr

Guten Tag,

können Sie das Dokument im Online-Banking über Online-Banking > Postfach > Postfach-Übersicht aufrufen? Dort lässt sich dieses i. d. R. durch direktes Anklicken als PDF öffnen/speichern.

Wenn Sie den Reiter "Dokumente speichern" wählen wird das Dokument automatisch komprimiert und als Zip-Datei zum Download angeboten.

Falls Sie alleine nicht weiterkommen, lassen Sie uns bitte alle nötigen Daten (Kontonummer, Screenshot etc.) per E-Mail an community@bw-bank.de zukommen.

Beste Grüße
Nicolas

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2017-06-01T17:26:57Z
  • Donnerstag, 01.06.2017 um 19:26 Uhr
wieso denn als zip? pdf ist doch schon ein komprimierungsformat, da benötigt doch niemand mehr ein zip, dass man dann wieder von hand entpacken kann...
Richtige Antwort
2017-06-02T06:27:34Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 08:27 Uhr
Online-Banking -> Postfach -> Kontoauszüge.

Wird dort in der Auswahlbox "-- Aktion wählen -- " die Option "Dokumente speichern" selektiert, werden - nachdem auf den (> Button rechts daneben geklickt worden ist - alle Auszüge bei denen im Rechteck der Haken gesetzt ist in eine Zip- Datei übernommen. Wird die Zip-Datei abgespeichert, können die darin befindlichen PDF-Dateien später wieder extrahiert werden. Eine solche ZIP-Datei benötigt man allerdings eher selten. Die "normale" Vorgehensweise wäre: Zum gewünschten Auszug scrollen und sich das PDF per (i) Button anzeigen lassen und ggf. auf dem eigenen Rechner abspeichern.