Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Ralf Poh
  • Donnerstag, 25.11.2021 um 16:06 Uhr

Kreditkarte gesperrt

Pin mehrmals du gegeben nun gesperrt. Was ist zu tun. Eilt
Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2021-11-25T15:08:02Z
  • Donnerstag, 25.11.2021 um 16:08 Uhr
Gleiche Anfrage eben schon mal gestellt. Musste mich neu registrieren
2021-11-25T15:49:24Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Donnerstag, 25.11.2021 um 16:49 Uhr
Sollten Sie Ihre Kreditkarten-PIN mehrmals falsch eingegeben haben und Ihre Karte deswegen gesperrt ist, dann wenden Sie sich bitte an den Kartenservice unter der Telefonnummer 0711/124-42030 oder per Mail an kartenservice@bw-bank.de.

Die Kollegen helfen Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter.

Viele Grüße
Ebru

PS: Sollten Sie eine andere Kreditkarte, z.B. von MercedesCard (E-Mail: mercedescard@bw-bank.de, Telefon: 0711/124-77111), Payango (E-Mail: payangocard@bw-bank.de, Telefon: 0711/127-31040) oder Payback Visa (E-Mail: paybackvisa@bw-bank.de, Telefon: 0711/127-31010) haben, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kartenservice.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄