Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Ferhat Karaman

Schließfach Schlüssel verloren

Während des Umzugs ging einer der beiden Schließfachschlüssel unauffindbar verloren. Das Schließfach bei der BW Bank kann mit einem Schlüssel vor Ort geöffnet werden. Da ich das Schließfach nicht mehr benötige und den anderen Schlüssel verloren habe, frage ich mich, welche Kosten auf mich zukommen. Ich habe mal nachgelesen, dass bei Verlust beider Schlüssel der Tresor aufgebrochen werden muss und dadurch höhere Kosten entstehen. Sind die Kosten minimal, wenn nur ein Schlüssel fehlt? Die Bank vor Ort schätzte die Kosten auf ca. 500€, was mir jedoch übertrieben hoch erscheint. Leider habe ich den Vertrag nicht zur Hand, um es nachzulesen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Rückmeldung.
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2024-04-02T07:01:05Z
  • Dienstag, 02.04.2024 um 09:01 Uhr
Leider können wir Ihnen bei diesem Thema über die Community nicht weiterhelfen.
Bitte erkunden Sie sich in der jeweiligen Filiale, wo sich das Mietfach befindet, was genau in solch einem Fall von dieser unternommen wird und lassen sich über die genauen Kosten beraten.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄