Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Oliver Rublack

Tageslimit ändern mit Sicherheitsabfrage PushTAN

Guten Tag, 

wann ich mein Tageslimit ändern möchte, muss ich mein Geburtsdatum und Kartennummer für die Sicherheitsabfrage eingeben.

Ich mache alles mit dem PushTAN Verfahren.

Wie läuft das dann, dass ich eine TAN vom PushTAN anstatt wie gewünscht Kartennummer eingebe?


Mit freundlichen Grüßen 


Oliver Rublack

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2020-09-04T06:54:37Z
  • Freitag, 04.09.2020 um 08:54 Uhr
Hallo Oliver Rublack,

das Tageslimit für Ihr eigenes Girokonto können Sie unter "Online-Banking > Einrichten & Ändern > Limit & Freischaltungen > Tageslimit ändern“ selber anpassen.

Geben Sie Ihr Geburtsdatum und Kartennummer (BW-Bankcard (plus)/HBCI- oder kontoungebundene Karte) ein, dann auf "Weiter".

Unter "Zahlungsverkehr" können Sie das aktuelle Limit einfach überschreiben und wieder auf "Weiter".
Durch die TAN-Eingabe ist die Änderung gleich vollzogen und sofort wirksam.

Die Eingabe der Kartennummer kann nicht ersetzt werden und ist ein Pflichtfeld.

Falls Sie keine Karte besitzen, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht mit Ihrem Limitwunsch über "Online-Banking > Postfach". Bitte schreiben Sie in die Nachricht, dass Sie keine Karte besitzen und das Limit daher nicht selber ändern können.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2020-09-04T07:19:53Z
  • Freitag, 04.09.2020 um 09:19 Uhr

Hallo Janine,

und wie funktioniert das mit dem PushTAN verfahren über das Handy?

Mein Ansprechpartner in meiner Filiale meinte, dass das geht.



Mit freundlichen Grüßen


Oliver Rublack

2020-09-04T07:47:32Z
  • Freitag, 04.09.2020 um 09:47 Uhr
Hallo Oliver Rublack,

leider habe ich Verständnisschwierigkeiten bei Ihrem Anliegen.

Die Limitänderung muss am Ende mit einer TAN bestätigt werden.
Diese TAN erhalten Sie automatisch in dem Vorgang über Ihre pushTAN App auf Ihrem Handy.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?