Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sascha Neitzel

Überweisung Ukraine

Kann ich online Geld in die Ukraine überweisen?
Wenn ja, welche Gebühren entstehen? Welche Daten benötige ich?
Wie lange dauert eine Überweisung in die Ukraine?
Wenn nein, welches sind die besten Alternativen?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2020-01-09T15:05:18Z
  • Donnerstag, 09.01.2020 um 16:05 Uhr
Sie können im Online-Banking unter dem Menüpunkt "Online-Banking > Banking > Überweisung > Auslandsüberweisung" eine Überweisung in die Ukraine tätigen.

Falls der Auslandszahlungsverkehr bei Ihnen noch nicht freigeschaltet ist, können Sie die Freischaltung unter "Online-Banking > Service > Auslandsfreischaltung“ selbst vornehmen.

Geben Sie Ihr Geburtsdatum und Kartennummer (BW-Bankcard (plus) ein und klicken dann auf "Weiter".
Hier können Sie das Girokonto auswählen und die Freischaltung für das gewünschte Land vornehmen.

Die benötigten Daten für die Überweisung können Sie aus der Überweisungsmaske entnehmen.

Die Gebühren für eine Überweisung in ein nicht EU-Mitgliedsland sind von der Höhe des zu überweisenden Betrages abhängig.

Es werden folgende Gebühren berechnet:
Abwicklungsprovision bis 25,00 € gebührenfrei
darüber 1,0 ‰, mind. 7,50 €, max. 150,00 €
+ Spesen 1,50 €

Wenn Sie zusätzlich die Gebühren der Empfängerbank tragen möchten, kostet dies mind. 25,00 € zusätzlich.
Sollten Sie den Betrag in Fremdwährung überweisen, fällt zusätzlich Courtage in Höhe von 0,25 ‰ mind. 1,50 EUR an.

Bei Zahlungen von einem EUR-Konto in Fremdwährung wird immer der tagesaktuelle Devisen Geldkurs zugrunde gelegt. Die jeweils aktuellen Devisenkurse finden Sie unter:
https://www.lbbw-markets.de/portal/privatkunden/produkte/gelddevisen/referenzwechselkurse

Eine Auslandsüberweisung kann bis zu zwei Wochen dauern.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen