Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Hoschu

Warum sind in den "vorgemerkten Umsätzen" keine DA aufgeführt.

Unter den "vorgemerkten Umsätzen" sind nur die anstehende Lastschriften aufgeführt. Warum werden nicht auch anstehende Daueraufträge aufgeführt? Mit freundlichem Gruß Horst Schuster

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-05-02T14:18:16Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 16:18 Uhr

Hallo Herr Schuster,
Lastschriften unterliegen hinsichtlich der Vorlage bei der Bank gewissen Fristen. Ohne dass diese Buchungen bis zum Fälligkeitstag den Kontostand beeinflussen, kann man schon im Vorfeld sehen, welche Lastschriften in den nächsten Tagen kommen werden, und kann ggf. schon im Vorfeld reagieren.

Daueraufträge hingegen sind wie eine wiederkehrende Überweisung und vom Kontoinhaber beauftragt - sie müssen vor Ausführung nicht angekündigt werden. Insofern ist eine Vormerkungsanzeige hier nicht erforderlich.

Freundliche Grüße
Peter Nikolaus
BW-Bank Service-Center

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen