Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Nadine D.

Weltspartag - echt schwache Vorstellung

Es ist zwar keine Frage, aber ich möchte anderen mitteilen, was für einen "tollen" Service die Bank hat.

Wir wohnen in Filderstadt, am Ort haben wir eine SB Filiale, bei der man aber Beratungstermine vereinbaren kann.
Nun war in den vergangenen Jahren immer Weltsparwoche, jetzt ist es nur noch an einem Tag und auch nur noch in einer einzigen Filiale - für ganz Filderstadt. Euer Ernst??? Kinder, deren Eltern genau an diesem Tag arbeiten müssen, ein Reinfall. Komischerweise bekommt es die Konkurenzbank in unserem Wohnort gegenüber der BW Bank (SB Filiale) die ganze Woche hin, das Geld der Kinder entgegen zunehmen. Die BW Bank braucht sich also nicht wundern, wenn die Kinder ihr Geld zu einer anderen Bank tragen. Oder hat es sie BW Bank nicht nötig??

Fazit: SB Filiale hin oder her, an solchen Tagen hat auch eine solche Filiale zu öffnen!!!

Ganz schwach!!!!
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-10-30T13:23:40Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Mittwoch, 30.10.2019 um 14:23 Uhr
Wir verstehen, dass das Thema für Sie wichtig ist.

Gerne leiten wir Ihre Anregung an den jeweiligen Standort weiter. Wenn Sie eine persönliche Rückmeldung wünschen, schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-10-30T15:15:22Z
  • Mittwoch, 30.10.2019 um 16:15 Uhr

Das kann ich voll verstehen. 

Ich muss schon sagen, früher, war das noch eine tolle Sache. Das war ein Ansporn für die Kinder, ihre Spardose zu füllen und dann am WELTSPARTAG oder in der Woche, die Dose aufzumachen und zu sehen, was man gespart hat, das Jahr über.

Ja, die Geschenke waren nicht der Knaller, aber auch zu meiner Zeit, gab es bei der BW Bank oder früher Girokasse und Landesgirokasse nie groß tolle Belohnungen oder Geschenke wie man heute es nennen mag. Das war schon immer eine schwache Vorstellung. Dagegen bei den anderen Banken, sah es immer viel besser aus!! Schade, eigentlich, für die große BW Bank, das sie das nie geschafft haben. 

Aber auch die Kalender oder ein Kugelschreiber zu bekommen, oder gar vielleicht andere Hilfsmittel, Ordner oder etc. ist gar nicht so leicht!! Man muß dafür kämpfen um dies zu bekommen. Leider!!!!!!!!!

2019-10-30T15:40:23Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Mittwoch, 30.10.2019 um 16:40 Uhr
Schade, dass wir Ihren Geschmack bei den Weltspartagsgeschenken in der Vergangenheit nicht getroffen haben.
Unsere diesjährigen Geschenke finden Sie auf unserer Weltspartagsseite. Eventuell ist dieses Jahr etwas für Ihre Kinder dabei.

Viele Grüße
Ebru
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-10-30T16:03:53Z
  • Mittwoch, 30.10.2019 um 17:03 Uhr

Dankeschön Ebru,


aber das ist leider wirklich so.


Ich finde, gerade bei einer Bank, wo mit soviel geworben wird in allen div. Medien und dann muß man noch nach solchen Dingen fragen. Ist irgendwie nicht der richtige Weg.


Ich bin der Meinung, es gehört auch zum guten Umgang mit den Kunden, daß diese ab und zu auch mit Kleinigkeiten belohnt werden können. Den die Bank arbeitet tagtäglich mit den ganzen Geldern aller Kunden, da wird doch so eine Kleinigkeit als Dankeschön für jeden Kunden egal ob klein oder groß ob reich oder mittel drin sein. Und das unabhängig vom Weltspartag.


Das wäre auch mal als Ansporn gedacht.


Würde auch mich freuen....