Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Uwe Rosenauer

Wieso kann meine Frau mit Ihrer Karte keine Chip TAN QR erstellen

Ich habe extra auf den Chip TAN QR umgestellt damit meine Frau mit Ihrer Zweitkarte wenn ich nicht da bin auch Zahlungsanweisungen durchführen kann. Leider funktioniert dies anscheinend nur mit meiner Karte. Gibt es hier eine einfache Lösung?!


Mfg


Uwe Rosenauer 

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2019-04-29T18:33:59Z
  • Montag, 29.04.2019 um 20:33 Uhr
Das wurde hier schon oft thematisiert.
Die Vereinbarung über das Online-Banking mit der BW-Bank wird namentlich auf Ihren Namen lauten. Das heißt konkret, dass auch nur Ihre eigene Bankkarte im TAN-Generator einsetzbar ist.

Wenn Ihre Frau jetzt mit der eigenen Karte auch Aufträge absetzen möchte, ist das prinzipiell möglich, aber nur mit eigener Vereinbarung auf den Namen Ihrer Frau lautend - mit eigenem Anmeldenamen.
Eigentlich auch logisch, da ja zweifelsfrei nachvollziehbar sein muss, wer den Auftrag abgesetzt hat, oder?

Eine zweite Vereinbarung kann über eine Filiale abgeschlossen werden oder senden Sie eine Nachricht an die BW-Bank, z.B. über das elektronische Postfach. Dann erhalten Sie die Unterlagen ggf. per Post zugesandt.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen