Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
eos
  • Sonntag, 25.06.2017 um 17:25 Uhr

Wieso wird mein Tageslimit auf Terminüberweisungen für folgetage angerechnet?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2017-06-26T07:44:36Z
  •  Mitarbeiter
  • Montag, 26.06.2017 um 09:44 Uhr

Hallo,

beim Online-Banking gibt es ein Tageslimit für Zahlungsaufträge. Dieses Limit erfasst alle von Ihnen getätigten Zahlungen an einem Tag. Das Tageslimit können Sie direkt in Ihrem Online-Banking einsehen und selbst erhöhen (Online-Banking - Service - Limitänderung).

Bitte beachten Sie, wenn Sie z.B. heute eine Terminüberweisung eingeben, dass dann auch das heutige Tageslimit ausreichend sein muss. 

Um Ihr Anliegen zu klären, lassen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum) an community@bw-bank.de zukommen.

Freundliche Grüße
Nicolas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2017-06-25T15:26:31Z
  • Sonntag, 25.06.2017 um 17:26 Uhr
😖
Richtige Antwort
2017-06-26T07:44:36Z
  •  Mitarbeiter
  • Montag, 26.06.2017 um 09:44 Uhr

Hallo,

beim Online-Banking gibt es ein Tageslimit für Zahlungsaufträge. Dieses Limit erfasst alle von Ihnen getätigten Zahlungen an einem Tag. Das Tageslimit können Sie direkt in Ihrem Online-Banking einsehen und selbst erhöhen (Online-Banking - Service - Limitänderung).

Bitte beachten Sie, wenn Sie z.B. heute eine Terminüberweisung eingeben, dass dann auch das heutige Tageslimit ausreichend sein muss. 

Um Ihr Anliegen zu klären, lassen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum) an community@bw-bank.de zukommen.

Freundliche Grüße
Nicolas

2017-06-27T07:16:09Z
  • Dienstag, 27.06.2017 um 09:16 Uhr
Und was passiert wenn die Teminüberweisung am Tag X ausgeführt wird ?  Hat das Einfluß auf das Limit  für diesen Tag ?
2017-06-27T09:31:08Z
  •  BW-Bank Mitarbeiter
  • Dienstag, 27.06.2017 um 11:31 Uhr

Hallo,

bei einer Terminüberweisung muss das Tageslimit am Tag der Eingabe ausreichend sein.

Am Ausführungstag hat die Terminüberweisung keinen Einfluss auf das Tageslimit.

Schöne Grüße
Lidia

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?