Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Cem Tan

Wir die Echtheit bei Bargeldeinzahlung am Geldautomaten geprüft?

Hallo zusammen,

Ich möchte morgen mein Auto für 24000 Euro (Privatverkauf) verkaufen. Leider schafft es der Käufer nicht zu den Banköffnungszeiten. Wenn ich das Geld nun am GA einzahle, wird da auch direkt die Echtheit geprüft? Als Nachweis reicht auch der Kaufvertrag, oder?
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2024-06-04T07:00:20Z
  • Dienstag, 04.06.2024 um 09:00 Uhr
Hallo,

die Geldscheine werden bei unseren Einzahlautomaten auf Echtheit überprüft. Nicht erkannte Banknoten werden zurückgegeben und unter Verdacht stehendes Falschgeld wird aufgrund gesetzlicher Vorschriften einbehalten und überprüft. Der Kunde erhält dann einen Beleg. Sollte das Geld echt sein, wird Ihnen der Betrag im Nachgang gutgeschrieben. Es können max. 200 Scheine pro Vorgang eingezahlt werden. Der Kaufvertrag kann als Nachweis vorgezeigt werden.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄