Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Ulrike Seibel

Zinsen bei Abhebung von mehr als 2000 € vom Sparbuch mit gesetzl. Kündigung?

Wie hoch sind die Zinsen derzeit, wenn ich mehr als 2000 € von meinem Sparbuch mit gesetzlicher Kündigung brauche?
Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2020-10-01T08:23:03Z
  • Donnerstag, 01.10.2020 um 10:23 Uhr
Umbuchungen vom Sparkonto sind über das Online-Banking nur bis zu einer Höhe von 2.000 € pro Monat möglich, da Sie bei einem Sparkonto einen Freibetrag von 2.000,00 € pro Monat und bei Beträgen darüber hinaus eine Kündigungsfrist von drei Monaten haben.
Bei ungekündigten Beträgen über 2.000,00 € pro Monat fallen Vorschusszinsen an. Die Vorschusszinsen betragen ein Viertel vom Habenzinssatz und werden am Ende des Jahres von Ihren Guthabenzinsen abgezogen. Das heißt, Sie zahlen nichts von Ihrem Guthaben, sondern erhalten lediglich weniger Habenzinsen.
Wie hoch der Betrag der Vorschusszinsen genau ist, können wir Ihnen nicht mitteilen. Der Betrag bewegt sich jedoch im Cent-Bereich.

Damit Sie den Betrag übertragen oder das Sparkonto kündigen können, schicken Sie uns bitte eine legitimierte Nachricht über Ihr Online-Banking. Teilen Sie uns Ihren Wunsch unter Angabe der Kontonummern und es Betrages innerhalb der Online-Banking Anwendung über https://www.bw-bank.de/auftrag-uebermitteln mit.
Wir werden die Umbuchung bzw. die Kündigung dann gerne für Sie vornehmen.

Natürlich kann die Umbuchung oder Kündigung auch bei jeder unserer Filialen veranlasst werden.

Viele Grüße
Tamara
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?