Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung helfen Sie uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
louf ghaf

Wie viel Geld darf vom Ausland kommen?

Hallo,


ich bin auländische Studentin in Deutschland und ich habe eine Konto bei BW Bank. Meine Familie möchte von meiner Heimat mir Geld schicken. Wie viel Geld kann sie jedes Mal auf meine Konto überweisen, ohne ich Probleme bekomme oder Steuer bezahlen muss? Gibt es eine Begrenzung?

Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2018-07-23T07:18:47Z
  • Montag, 23.07.2018 um 09:18 Uhr
Hallo,

Überweisungen sind in jeder Höhe auf Ihr Konto möglich.
Normalerweise zahlen Sie keine Steuern, wenn Sie Geld überwiesen bekommen.
Was Sie bei Überweisungen aus dem Ausland beachten müssen, ist die AWW-Meldepflicht. Heißt, alle Überweisungen die 12.500,00 € überschreiten sind unter 0800 1234 111 an die deutsche Bundesbank zu
melden. Sie können sich gerne auf der Homepage der Budesbank näher darüber informieren.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-07-23T07:18:47Z
  • Montag, 23.07.2018 um 09:18 Uhr
Hallo,

Überweisungen sind in jeder Höhe auf Ihr Konto möglich.
Normalerweise zahlen Sie keine Steuern, wenn Sie Geld überwiesen bekommen.
Was Sie bei Überweisungen aus dem Ausland beachten müssen, ist die AWW-Meldepflicht. Heißt, alle Überweisungen die 12.500,00 € überschreiten sind unter 0800 1234 111 an die deutsche Bundesbank zu
melden. Sie können sich gerne auf der Homepage der Budesbank näher darüber informieren.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-07-23T08:55:24Z
  • Montag, 23.07.2018 um 10:55 Uhr
Vielen vielen Dank für die Antwort. Ich habe aber noch eine Frage. Ist das wichtig, wie viel Geld ich momentan auf der Konto habe? Muss ich die Überweisung melden, wenn ich z.B. bereits 3500€ auf der Konto habe und 11000€ durch Überweisung bekommen werde?
2018-07-23T09:12:23Z
  • Montag, 23.07.2018 um 11:12 Uhr
Nein, es ist nicht relevant wie viel Sie auf Ihrem Konto haben. Es geht lediglich um die Überweisungen, die Sie bekommen.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-07-23T09:17:47Z
  • Montag, 23.07.2018 um 11:17 Uhr
Und ist das für jede Überweisung oder alle Überweisungen in einer bestimmten Zeitraum z.B. im Jahr oder in 6 Monaten? Muss ich die Überweisung melde, wenn ich in einem Jahr 2 mal 10000€ durch Überweisung bekomme?
2018-07-23T09:43:26Z
  • Montag, 23.07.2018 um 11:43 Uhr
Die Meldeflicht gilt für alle Überweisungen die Sie bekommen.
Bitte informieren Sie sich über den Zeitraum und die Häufigkeit direkt bei der Bundesbank.

Beste Grüße
Dimitra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?