Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen

Ich habe meine PIN zu oft falsch eingegeben - wie entsperre ich mein Online-Konto?

Wenn Sie Ihre PIN drei Mal hintereinander falsch eingeben wird Ihr Online-Banking Zugang sicherheitshalber gesperrt. In diesem Fall haben Sie vorübergehend keinen Zugriff auf Ihr Online-Konto um Missbrauch durch Dritte zu vermeiden.

Um Ihr Konto zu entsperren, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

PIN-Eingabe:
Wenn Sie nach dem vierten Versuch die PIN korrekt eingeben, können Sie Ihr Konto durch zusätzliche Eingabe einer TAN wieder freischalten. 

Telefon-Banking:
Wenn Sie für das Telefon-Banking freigeschaltet sind, rufen Sie uns unter 0711 124-45091 an und lassen Sie Ihr Konto entsperren.

Schriftlicher Auftrag:
Füllen Sie das Entsperr-Formular aus und senden Sie es per E-Mail an onlinebanking@bw-bank.de oder per Post an:

BW-Bank
Abt. 2926/H
70144 Stuttgart

Ihre neue Online-Banking-PIN senden wir Ihnen umgehend per Post zu.

Weiterführende Links:
Wie erreiche ich die BW-Bank?
Was ist eine PIN?
Welche Leistungen bietet das BW Online-Banking?

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
74 hilft diese Antwort