Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen

Wie setze ich eine bestehende pushTAN-Verbindung in der BW Mobilbanking-App zurück?

Wenn Sie Ihre bestehende pushTAN-Verbindung zurückgesetzt haben (z.B. bei einem Gerätewechsel) und in diesem Zusammenhang die pushTAN-Gerätebezeichnung in der internetfililae (Online-Banking) geändert haben, dann denken Sie bitte daran, dies auch in Ihrer BW Mobilbanking-App einmalig vorzunehmen. Der neue Gerätename wird nicht automatisch aktualisiert.

So gehen Sie in der App vor:

  1. Wählen Sie das BW-Bank Konto aus (Anzeige der Umsätze).
  2. Über "Kontodetails" unten rechts gelangen Sie zu den "Zugangsdaten" (wiederum unten rechts).
  3. Im Menü Zugangsdaten öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben rechts das Seitenmenü und wählen hier "Kontoparameter aktualisieren".

  4. Nach einer evtl. erforderlichen Eingabe Ihrer Online-Banking-PIN bekommen Sie nun das neue pushTAN-Gerät zur Auswahl angezeigt.

  5. Wählen Sie das Gerät aus und bestätigen Sie mit "ok".

  6. Nun ist das neue pushTAN-Gerät für alle Konten dieser Online-Banking-Vereinbarung
    zugeordnet.

Kontrollieren Sie ggf. im Anschluss, ob die neue pushTAN-Gerätebezeichnung auch für die
anderen Konten dieser Vereinbarung übernommen wurde. Ist dies nicht der Fall, dann führen Sie bitte diese Schritte auch für Ihre anderen Konten innerhalb der BW Mobilbanking-App aus.

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein