Wir, als Ihre BW-Bank, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Durch Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in  „Erklärung zum Datenschutz“  widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Einstellungen anpassen
Zustimmen
Sigismund Haas

Zustimmung neue Bedingungen

Hallo ich muss ein Feuerwerk an Zustimmungen geben. Das Problem, es steht nur die Überschrift zur Zustimmung. Ich kann nirgends nachlesen was sich in den dutzenden von Bedingungen alles für mich, vielleicht auch zu meinem Nachteil, ändert. Vielleicht so ändert, dass ich diese Bankverbindung deshalb selber aufgeben will. Warum wird vordergründig nur versteckt die Zustimmung verlangt und nicht offen kommuniziert was das konkret für Nachteile es für den Kunden mitbringt ? Wo ist das Persönliche ?

Das einzige was ich nachlesen kann, ist der Automatismus dass sie mich rauswerfen, wenn ich nicht zustimme. Eine Bank des Vertrauens sieht für mich anders aus. Was soll das z.B. dies alles online zu machen, ihr schließt alle Filialen und der Kunde, ich denke vor allem an die ältere Generation, kommt da gar nicht mehr mit. Die geburtenstarken Jahrgänge welche Kohle haben kommen ja erst noch und treffen auf nicht mehr vorhandene sich persönlich um den Kunden kümmernde Banken. Online, online, online... Von meiner Bank wünsche ich mir, dass sie sich um den Kunden kümmert, und nicht ums Onlinebanking. Diese Bank werde ich suchen, falls es nicht mehr rund läuft mit der BW-Bank 


Gruß

Speichern Abbrechen
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Sie können aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2021-11-02T07:41:33Z
  • Dienstag, 02.11.2021 um 08:41 Uhr
Hallo,

im Zuge des BGH-Urteils vom 27.04.21 sind alle Banken dazu angehalten, die aktive Zustimmung zu sämtlichen Geschäftsbedingungen von Kunden einzuholen.
Die Preise, zu denen Ihr Zustimmung erforderlich ist, entsprechen unverändert dem Ihnen zuletzt mitgeteilten Stand.

Wenn Sie Online-Banking nutzen, wurden Ihnen die Bedingungen in Ihr elektronisches Postfach unter "Online-Banking > Postfach" eingestellt. Die Änderungen in den Bedingungswerken sind durch Unterstreichungen hervorgehoben. Damit erkennen Sie auch, dass wir bei Änderungen unserer Bedingungswerke künftig Ihre Zustimmung benötigen.
Ergänzende Informationen zum BGH-Urteil haben wir unter www.bw-bank.de/zustimmen übersichtlich für Sie zusammengestellt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an Ihren Berater wenden.

Viele Grüße
Janine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?