Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Wolfgang Matz

Vorgemerkter Umsatz - Folgelastschrift - Fake Kauf - stornieren

Ich bin auf einen Fake Verkäufer reingefallen.
Kann ich die paypal Abbuchung, welche als Vorgemerkter Umsatz ansteht, noch rechtzeitig stornieren ?

Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2021-02-19T08:09:43Z
  • Freitag, 19.02.2021 um 09:09 Uhr

Das tut uns sehr leid zu hören, dass Sie in diesem Fall auf einen Fake Verkäufer reingefallen sind. 


Bei einem vorgemerkten Umsatz ist eine Bearbeitung bzw. Rückgabe nicht möglich. Nach der Abbuchung haben Sie jedoch acht Wochen Zeit eine unberechtigte Lastschrift über Ihr Online-Banking selbst zurückzuholen. Bitte loggen Sie sich dazu im Online-Banking ein und gehen über den Reiter "Online-Banking >Finanzstatus". Wählen Sie hier das betroffene Konto aus und gehen Sie in die Umsätze des Kontos. Bitte suchen Sie nun nach dem Betrag dem Sie widersprechen möchten. Wenn Sie nun den Betrag anklicken, können Sie über das "Lastschrift zurückgeben" Symbol der Lastschrift widersprechen.


Bei weiteren Fragen zu der von Ihnen genannten Vormerkung setzen Sie sich bitte direkt mit PayPal in Verbindung. 


Viele Grüße

Tamara

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄