Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung helfen Sie uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen

Welches Girokonto ist das richtige für mich?

Sie können unter drei Girokonto BW extend Varianten die passende für Sie auswählen.

Girokonto extend classic
Das Basispaket mit einer Auswahl an Mehrwertleistungen

Leistungen:

  • Kontoführung zum Pauschalpreis - "Alles inklusive"
  • Kostenlos Bargeld an über 25.000 Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland
  • BW BankCard plus (Debitkarte)
  • BW extend Visa Card (Kreditkarte)*
  • Online- und Telefon-Banking sowie Mobil-Banking per Smartphone-App inklusive
  • Kostenlose Ersatzkarte
  • Persönlicher Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung)*
  • extend Vorteile bei Bank- und Vorsorgeprodukten
    * Bonität vorausgesetzt

Alle Leistungen sind im monatlichen Pauschalpreis von 6,90 Euro enthalten. Weitere Informationen zum Rundumschutz, Freizeitrabatten und Reiseservice finden sie hier.

Girokonto extend gold

Das Komplettpaket mit allen extend Mehrwertleistungen.

Leistungen:

  • Kontoführung zum Pauschalpreis - "Alles inklusive"
  • Kostenlos Bargeld an über 25.000 Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland
  • BW BankCard plus (Debitkarte)
  • SPECIAL Goldcard-Set (Visa und MasterCard/Kreditkarten)* mit Top-Versicherungs- und Servicepaket u.a. mit Reise-Rücktrittskostenversicherung und Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Online- und Telefon-Banking sowie Mobil-Banking per Smartphone-App inklusive
  • Kostenlose Ersatzkarte
  • Persönlicher Dispokredit (eingeräumte Kontoüberziehung)*
  • kostenloses Zweit-Girokonto (auf Wunsch mit BW BankCard oder BW BankCard plus (Debitkarten) für 5,00 Euro im Jahr)
  • extend Vorteile bei Bank- und Vorsorgeprodukten
    * Bonität vorausgesetzt

Alle Leistungen sind im monatlichen Pauschalpreis von 11,90 Euro enthalten. Weitere Informationen zum Rundumschutz, Freizeitrabatten und Reiseservice finden sie hier.

Girokonto extend orange:
Das Girokonto für Schüler, Studenten und Azubis von 14-29 Jahren.

Leistungen:

  • Kontoführung zum Pauschalpreis - "Alles inklusive"
  • Kostenlos Bargeld an über 25.000 Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland
  • BW BankCard plus (Debitkarte)
  • BW Prepaid Visa Card (Debitkarte) mit Guthabenverzinsung* oder
  • BW extend Visa Card (Kreditkarte)*
  • Online- und Telefon-Banking sowie Mobil-Banking per Smartphone-App inklusive
  • Kostenlose Ersatzkarte
  • Guthabenverzinsung auf dem Girokonto**
  • extend Vorteile bei Bank- und Vorsorgeprodukten
    * Bonität vorausgesetzt
    ** Für Guthaben bis 5.000 Euro

Alle Leistungen sind im monatlichen Pauschalpreis von 1,90 Euro enthalten. Weitere Informationen zum Rundumschutz, Freizeitrabatten und Reiseservice finden sie hier.

Weiterführende Links
Wie erreiche ich die BW-Bank?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
8 hilft diese Antwort

Was ist paydirekt und wie kann ich es mit meinem BW-Bank Konto nutzen?

paydirekt ist das Online-Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen. Mit paydirekt sind Ihre Einkäufe sicher aufgehoben und Sie sehen direkt in Ihrem BW Online-Banking, was Sie wo gekauft haben. Dort verwalten Sie auch Ihre Einstellungen und behalten so die Kontrolle.

Damit Sie online mit paydirekt bezahlen können, genügt eine einmalige paydirekt Registrierung im BW Online-Banking (Online-Banking > paydirekt).


Wo kann ich mit paydirekt bezahlen?

Eine aktuelle Übersicht der Händler finden Sie auf www.paydirekt.de.

Ist paydirekt sicher?

Paydirekt entspricht den hohen Sicherheitsanforderungen der deutschen Kreditwirtschaft. Ihre Daten werden nur verschlüsselt übermittelt und nicht weitergegeben.

Wie funktioniert der paydirekt Käuferschutz?

Wenn ein Händler die Ware nicht liefert, können Sie innerhalb von 30 Tagen im Kundenportal auf www.paydirekt.de Käuferschutz einfordern über „Problem melden“ > „keine Ware erhalten“. paydirekt setzt sich dann unmittelbar mit dem Händler in Verbindung, um für Sie eine Lösung zu finden. Im Kundenportal melden Sie sich mit Ihrem paydirekt-Benutzername und dem paydirekt-Passwort an.

Der Menüpunkt paydirekt wird im BW Online-Banking nicht angezeigt, woran liegt es?

  • Sie müssen volljährig sein
  • Ihr TAN-Generator ist nicht aktiviert

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
33 hilft diese Antwort

AssetGo: Nach dem Update funktioniert der Login nicht mehr. Was muss ich tun?

Wir aktualisieren unsere IT-Systeme, hierfür ist ein Update unserer Investment-App AssetGo nötig. Vom 13. April 2017, 22 Uhr, bis 17. April 2017, 10 Uhr, ist die Anmeldung in AssetGo nicht möglich. Danach gehen Sie folgendermaßen vor:

iOS (Apple)
Nachdem Sie AssetGo aktualisiert haben müssen Sie die App ab 17. April 2017(10 Uhr) einmal komplett schließen (Doppelklick auf die Hometaste, AssetGo nach oben wischen) und danach wieder neu öffnen.

Android (google)
Nachdem Sie AssetGo aktualisiert haben steht Ihnen die Anmeldemöglichkeit ab 17. April 2017(10 Uhr) wieder zur Verfügung.

> Sie können sich jetzt mit Ihrem neuen Anmeldenamen und Ihrer gewohnten PIN anmelden.

Weiterführende Links:
Wo finde ich meinen neuen Anmeldenamen?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
11 hilft diese Antwort

Warum fehlen Konten in meinem Online-Banking Finanzstatus?

Durch unsere IT-Umstellung werden im neuen Online-Banking nur die Konten angezeigt, die in der Online-Banking Vereinbarung aufgenommen wurden.

Damit Ihnen alle Ihre (eigenen) Konten im Online-Banking angezeigt werden, können Sie uns hier einen TAN-legitimierten Auftrag erteilen: Konten in Ihre Vereinbarung mit aufnehmen.

Wenn Sie nur bestimmte Konten in Ihre Online-Banking Anzeige aufnehmen möchten, senden Sie uns im Online-Banking eine TAN-legitimierte Nachricht mit den neuen Kontonummern.

Auf diesem Weg können Sie Ihre Darlehenskonten, Sparkonten, Firmenkonten, Fremdwährungskonten in die Anzeige im Onlinebanking aufnehmen. Sind Sie selbst (Mit-)Inhaber des Kontos, wird die Anzeige direkt freigeschaltet. Sofern Sie Bevollmächtigter des Kontos sind, erhalten Sie hierzu Unterlagen postalisch zugesendet.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
265 hilft diese Antwort

TAN-Generator - warum muss ich jetzt immer die 10stellige Nummer eingeben?

Bisher hatten wir unterschiedliche TAN-Verfahren für das Online-Banking und HBCI- oder Mobile-Banking im Einsatz. Für Transaktionen mit dem TAN-Generator haben wir aus Sicherheitsgründen die Freigabeverfahren angepasst. Für die Generierung einer TAN (Transaktionsnummer) ist immer ein sogenanntes "zwei Schritt Verfahren" nötig. Dass heißt, bei der Erstellung und Prüfung der TAN-Nummer werden die Transaktionsdaten berücksichtigt. Dadurch wird sichergestellt, dass die erzeugte TAN nur für eine Zahlung (Überweisung, Dauerauftrag etc.) mit den angegeben "Empfängerdaten" verwendet werden kann.

Wann gilt welches TAN-Verfahren: 

  • Überweisungen, Daueraufträge und Kontoüberträge > TAN Verfahren 1 >  Eingabe der letzten 10 Stellen der Empfängerkontonummer (IBAN).
  • Servicetransaktionen und Aufträge im Online-Banking > TAN Verfahren 2  
  • Sammelüberweisungen und Sammellastschriften > TAN Verfahren 3  > Eingabe der Summe der Beträge, der Anzahl der Transaktionsposten und der letzten 10 Stellen der Auftragggeber IBAN. 

Weiterführende Links:
Was ist der TAN-Generator?
Wie erzeuge ich eine TAN über den TAN-Generator?
Was kostet der TAN-Generator und wo kann ich ihn bestellen?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
16 hilft diese Antwort

Meine Karte wurde am Geldautomaten eingezogen - was muss ich tun?

Wurde Ihre Karte an einem BW-Bank Automaten eingezogen, senden wir diese automatisch an Ihre bei uns hinterlegte Hauptadresse.

Bei anderen Banken eingezogene Karten werden an uns zurückgeschickt. Wir melden uns bei Ihnen, sobald die Karte eingetroffen ist. Bitte beachten Sie, dass es ein paar Tage dauern kann, bis die Karte bei uns ankommt.

Karten anderer Banken senden wir an das ausstellende Kreditinstitut zurück. Setzen Sie sich in diesem Fall direkt mit diesem in Verbindung.

Weiterführende Links:
Wie erreiche ich die BW-Bank?
Wie sperre ich meine EC-Karte (Debitkarte)?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
18 hilft diese Antwort

Welche Leistungen bietet das BW Online-Banking an?

Mit dem BW Online-Banking erledigen Sie Ihre Bank- oder Börsengeschäfte schnell und komfortabel - jederzeit, weltweit und auf dem aktuellsten Stand der Sicherheitstechnik.

 Das BW Online-Banking bietet Ihnen dabei jede Menge Leistungen und Vorteile:                                           

  • Information: Kontostände, Kontoumsätze, Kontenstatus, elektronisches Postfach
  • Zahlungsverkehr: Überweisung, Terminüberweisung, Vorlagen, SEPA Überweisung, Auslandsüberweisung, Dauerauftrag
  • Kreditkarten: Umsatzanzeige, Abrechnung
  • Brokerage: Direktbroker für Wertpapiergeschäfte, Depotverwaltung, Börseninformationen (Aktien, Renten, Research, etc.)
  • Analyse: Digitales Haushaltsbuch (BW Finanzmanager)
  • Service: Elektronisches Postfach, Adressänderung, sperren im Notfall, PIN ändern, Freistellungsauftrag (Sparer-Pauschbetrag)

Für die Nutzung des Online-Banking fallen keine zusätzlichen Kontoführungsgebühren an. Die Kosten für die Kontoführung, abhängig von Ihrem gewählten Kontomodell, finden Sie in unserem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Weitere Informationen zum Online-Banking und den Zugangsdaten erhalten Sie hier


Weiterführende Links:
Was ist eine PIN?
Ich habe meine PIN zu oft falsch eingegeben - wie entsperre ich mein Online-Konto?
Wie kann ich Aufträge aus dem Online-Banking drucken?
Wie füge ich meinem Online-Konto weitere BW-Bank Konten zu?
Wie erhalte ich meine elektronischen Kontoauszüge?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
8 hilft diese Antwort

Auslandsüberweisungen im Online-Banking freischalten - aber wie?

Zur Freischaltung für den Auslandszahlungsverkehr (Auslandsüberweisung) im Online-Banking benötigen wir eine legitimierte Nachricht von Ihnen.

Melden Sie sich hierzu im Online-Banking an und senden Sie uns den Hinweistext "Freischaltung Auslandszahlungsverkehr (Auslandsüberweisung)" (Postfach > Nachricht schreiben).

Die Aktivierung für den Auslandszahlungsverkehr (Auslandsüberweisung) erfolgt innerhalb weniger Stunden. 


Weiterführende Links:
Wie erreiche ich die BW-Bank?

Welche Leistungen bietet das BW Online-Banking an?

Wie kann ich eine Auslandsüberweisung außerhalb der SEPA-Länder tätigen?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
92 hilft diese Antwort

Meine BW Mobilbanking-App funktioniert nicht mehr. Was muss ich tun?

Voraussetzungen zur Nutzung von BW Mobilbanking

  • Voraussetzung, um BW Mobilbanking nutzen zu können, ist folgende System-Version: iOS 9.3 / Android 4.3
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle App-Updates installiert haben.

 

Zugangsdaten ermitteln

Die Mobilbanking-Apps verwenden dieselben Zugangsdaten wie das BW Online-Banking.

Anmeldename

  • Dieser wurde Ihnen Anfang April 2017 postalisch zugesandt.
  • Den Anmeldenamen können Sie auf Wunsch im Online-Banking unter www.bw-bank.de ändern:
    Menü Online-Banking > Service > Anmeldename

PIN

  • Es gilt die bisherige Banking-PIN.
  • Die PIN können Sie auf Wunsch im Online-Banking unter www.bw-bank.de ändern: Menü Online-Banking > Service > PIN/TAN-Verwaltung


Achtung: Fehlerhinweis zur iPad-Version 2.7.2

Die iPad-Version 2.7.2 weist folgenden Fehler auf: 

Der Nutzer wird bei Überweisungen aufgefordert, eine TAN durch Drücken der Taste 2 am TAN-Generator zu erzeugen. Allerdings kann eine gültige TAN nur mit der Taste 1 des TAN-Generators (und der Eingabe der letzten zehn Stellen der Empfängerkontonummer) erzeugt werden.

Wird die Taste 2 zum Erzeugen einer TAN verwendet, wird die TAN als falsch erkannt und der TAN-Generator nach der dritten „Fehleingabe“ gesperrt!

=> Bitte aktualisieren Sie auf die App-Version 2.7.3, die diesen Fehler behebt und über die Softwareaktualisierung in iOS angeboten wird.

 

Hinweis für Nutzer mit gerooteten / gejailbreakten Geräten

Die aktuellen Versionen unserer Banking-App haben ein neues Sicherheitssystem integriert, das Angriffe auf die Mobilbanking-App abwehrt. iPhones mit Jailbreak und gerootete Android-Geräte werden als potenziell unsicher erkannt, die Mobilbanking-App verweigert den Start auf diesen Geräten.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
27 hilft diese Antwort

Wo finde ich Informationen zur MercedesCard (Kreditkarte)?

Die MercedesCard (Kreditkarte) wird seit 1. Juli 2016 von der BW-Bank herausgegeben. Alle Informationen zu den MercedesCard (Kreditkarte) Leistungen finden Sie unter www.mercedescard.de.

Ihre MercedesCard (Kreditkarte) Kartenumsätze und -abrechnungen sehen Sie unter mercedescard.bw-bank.de/kso

Bei Fragen rund um die MercedesCard (Kreditkarte) erreichen Sie uns telefonisch unter 0711 124-77111 (Mo. - Fr. 08:00-18:00 Uhr).

Weiterführende Links:

Anmelden im Kartenservice Online

Sicheres Bezahlen mit 3D Secure

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
22 hilft diese Antwort