Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen

Ich nutze eine Banking-Software und erhalte einen Zertifikatsfehler. Was kann ich tun?

Mitte November 2020 erfolgte der Tausch des auslaufenden Sicherheitszertifikats für den FinTS-Zugang mit PIN/TAN-Verfahren. Die Hersteller von FinTS-Kundenprodukten wurden vorab umfassend informiert.

Bei veralteten FinTS-Produkten, deren Support von Herstellerseite eingestellt wurde, kann dies dazu führen, dass der Zugang zum Konto mit der Fehlermeldung "Zertifikatsfehler" oder "Zertifikat ungültig" verweigert wird.

Dies betrifft zum Beispiel die seit 31.03.2020 vom Hersteller abgekündigten Versionen StarMoney 11 und StarMoney Business 8.

Sollte ein Update auf eine aktuelle Produktversion nicht möglich sein oder nicht zum Ziel führen, wenden Sie sich bitte an den Support des jeweiligen Herstellers.
Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
3 hilft diese Antwort