Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen

Umstellung Ihrer HBCI-Banking Programme auf pushTAN oder chipTAN

Hier erfahren Sie, wie Sie das Sicherheitsverfahren in Ihrer HBCI-Banking Software auf pushTAN / chipTAN umstellen können.


StarMoney

Bei der Kommunikation mit dem alten Sicherheitsverfahren wird Ihnen ein entsprechender Hinweis im Ausgangskorb ("Ihr TAN-Verfahren hat sich geändert....") angezeigt und automatisch umgestellt.

Manuell können Sie im Reiter des Sicherheitsmediums ('HBCI PIN/TAN') das TAN-Verfahren von 'eTAN plus (930)' auf 'pushTAN (921)' umstellen.

Eine Anleitung finden Sie hier


SFirm

Die Software SFirm wechselt automatisch bei der nächsten Anmeldung am Host auf das pushTAN- / chipTAN-Verfahren.

Sollte der Wechsel nicht funktionieren, können Sie die Umstellung manuell durchführen.

Eine Anleitung finden Sie hier


WISO

In der WISO Banking-Software ist eine Synchronisation des HBCI-Kontakts erforderlich. Hier können Sie dann das neue pushTAN- / chipTAN-Verfahren auswählen.

Konten - Online-Verwaltung - Administration - HBCI Kontaktübersicht

- Wählen Sie auf der linken Seite den HBCI-Kontakt zur BW-Bank aus (BLZ im Namen).

- Klicken Sie jetzt unten auf 'DDBAC-Admin' und im neuen Fenster 'Banking Kontakte' auf 'Synchronisieren'.

- Schließen Sie bitte anschließend das Fenster 'Banking Kontakte' und klicken im Fenster 'Kontaktverwaltung' unten rechts auf 'Speichern'.

- Wählen Sie jetzt das entsprechende TAN-Verfahren aus und schließen Sie die Kontaktverwaltung danach.

- Markieren Sie bitte ein BW-Bank Konto und klicken auf 'Konto bearbeiten'.

- Im Reiter 'Bank- und Kontodaten' bei TAN-Verfahren die Option 'Wie im Kontakt' wählen und mit 'OK' bestätigen.

- Wiederholen Sie den letzten Vorgang für alle weiteren Konten der BW-Bank


windata

Prüfen Sie bitte vorab die Aktualität der Programmversion und führen ggf. ein Update durch.

- Stammdaten / Administrator für HBCI (FinTS) / Kontakt markieren / Synchronisieren

- Stammdaten / Administrator für HBCI (FinTS) / Kontakt markieren / Bearbeiten

- Klicken Sie bitte rechts unten auf 'Sicherheitsverfahren auswählen'

- Wählen Sie das gewünschte Verfahren und führen den Vorgang bis zu 'Fertig stellen' durch.


Profi cash

Bitte öffnen Sie in Profi cash die HBCI-Verwaltung.

- Button 'Benutzerdaten aktualisieren'

- nach der Aktualisierung - Klick auf 'Bearbeiten ...' (neben HBCI-Kürzel)

- Button 'TAN-Medien ...'

- Button 'Bestand abholen'

- Button 'Beenden'

- Button 'TAN Verfahren ...'

- Bitte tragen Sie bei der Bezeichnung des TAN-Mediums 'Smartphone' ein

- Button 'Speichern'

Nach einem erneuten Klick auf 'Benutzerdaten aktualisieren' in der HBCI-Verwaltung ist die Einrichtung abgeschlossen.


Lexware

Starten Sie FinanzManager und wechseln Sie in die Kontenübersicht (STRG-K).

Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf das Haupt- bzw. Girokonto der BW-Bank.

Wählen Sie aus dem Kontextmenü 'HBCI-Kontakt synchronisieren'.

Der Synchronisationsdialog öffnet sich, klappen Sie dort die Liste der verfügbaren TAN-Verfahren auf.

Wählen Sie hier das gewünschte TAN-Verfahren aus, geben Sie die PIN ein und synchronisieren Sie den Zugang durch Klick auf 'Weiter'.


MacGiro

Bitte starten Sie den Assistenten zur HBCI-Zugangsverwaltung (über das Hilfe-Menü oder über den Überblick und das Symbol 'Assistent Zugangsverwaltung' in der Werkzeugleiste). Dann 'PIN/TAN Verwaltung' auswählen und auf 2-Schritt TAN-Verfahren ändern.


moneyplex

Für jedes TAN-Verfahren wird eine andere Benutzerkennung verwendet. Um ein weiteres TAN-Verfahren nutzen zu können, wird in moneyplex ein 'Neuer Bankzugang' eingerichtet. Dies können Sie über den Einrichtungsassistent auf der Anmeldeseite starten. Im Verlauf der Einrichtung werden die bestehenden Konten erkannt und angeboten, diese mit dem neuen Bankzugang zu verbinden.


Bank X

Ab Version 5.1:
Rufen Sie den Menüpunkt 'Ablage/Kontenmappeneinstellungen' auf und wechseln Sie auf den Karteireiter 'Bankzugänge'. Wählen Sie links den zugehörigen Bankzugang aus und wechseln Sie auf den Karteireiter 'HBCI-Einstellungen'. Unter 'Zweischrittverfahren' kann das gewünschte Verfahren eingestellt werden.

Version 5.0.x:
Hier stellt man das TAN-Verfahren über 'Online/HBCI-Zugänge verwalten' ein.

Bank X 4:
Gehen Sie bitte auf 'Bearbeiten/Kontenliste', führen Sie einen Doppelklick auf das BW-Bank Konto durch und wechseln Sie auf den Karteireiter 'HBCI'. Dort können Sie das TAN-Verfahren über das Popup 'Sicherheitsfunktion' einstellen.


Outbank

iOS / Android: Einstellungen - Zugangsdaten - Zugang auswählen - Zugangsprofil aktualisieren

macOS: Menüzeile - Outbank - Einstellungen - Zugangsdaten - Zugang auswählen - Zugangsprofil aktualisieren

Das gewünschte TAN-Verfahren kann anschließend am Ende der Überweisung ausgewählt werden.

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
4 hilft diese Antwort