Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung helfen Sie uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen

Was ist HBCI-Banking?

HBCI (Homebanking Computer Interface) ist eine standardisierte Schnittstelle für das Online-Banking. Dabei werden Übertragungsprotokolle, Nachrichtenformate und Sicherheitsverfahren definiert.

Mit einer HBCI-fähigen Finanzsoftware können Sie Ihren Zahlungsverkehr online erledigen und dabei viele Funktionen nutzen, zum Beispiel:

  • Online-Konten, Depots und Kreditkarten bei verschiedenen Banken in der HBCI-Finanzsoftware verwalten
  • Einzel-, Termin- und Sammel-Zahlungsaufträge ausführen
  • Mehrere Bankverbindungen und Mandanten verwalten
  • Kontostände und Umsätze dauerhaft und sicher abspeichern, aufbereiten und grafisch anzeigen lassen
  • Passwortschutz und verschlüsselte Übertragung von Online-Aufträgen zu den Bankrechnern
  • Zugangsdaten und TAN-Generator können für Ihre Finanzsoftware und auch im BW Online-Banking sowie der BW Mobil-Banking App verwendet werden

Vorzugskonditionen für BW-Bank Kunden:

StarMoney zählt zu den führenden HBCI Finanzsoftwares. Bei unserem Kooperationspartner Reiner SCT erhalten Sie StarMoney zu Vorzugskonditionen: hier bestellen

Wenn Sie Apple Geräte nutzen, erhalten Sie die HBCI-Finanzsoftware direkt bei StarMoney: hier bestellen.


Weiterführende Links:

Wie kann ich eine neue Karte in Starmoney 9.0 anlegen?
Wie richte ich eine neue HBCI Chipkarte ein?
Was bedeutet die HBCI Meldung "Bankverbindungsdatensatz nicht gefunden"?
Der HBCI Chipkartenleser funktioniert nicht - was muss ich tun?

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
1 hilft diese Antwort