Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
!

Aktivieren Sie Online-Banking bequem von zu Hause aus

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie Online-Banking, um Ihre Bankgeschäfte unabhängig von Filialöffnungszeiten komfortabel und sicher von zu Hause aus zu erledigen.
Die Freischaltung erfolgt komplett online unter bw-bank.de/onlinebanking
6 FAQs im Thema

Online-Banking

Nach Schlagworten sortieren, um die Beiträge noch besser einzugrenzen:
Filtern

Ich bin DATEV-Kunde. Was ändert sich für mich durch den anstehenden Wechsel der Schnittstelle?

Ich bin DATEV-Kunde. Was ändert sich für mich durch den anstehenden Wechsel der Schnittstelle?
Im Rahmen der europäischen Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 kommt es zu verschiedenen Änderungen im Online-Banking. Betroffen sind hiervon auch unsere Kunden, die ihr Banking über eine Finanzsoftware (HBCI-Banking) erledigen.

Aktuell verschickt die DATEV allen betroffenen Kunden Informationsschreiben und kündigt den anstehenden Wechsel der Schnittstelle an, von bisher FinTS auf die neue PSD2-konforme XS2A.

Wir haben für Sie einige Informationen zusammengestellt:
  • Wer ist betroffen?
    DATEV-Kunden, die bisher per FinTS Zahlungsaufträge und Kontoumsatzabrufe über den Partner der DATEV, die finAPI GmbH übermitteln.
  • Wer ist nicht betroffen?
    DATEV-Kunden, die Daten über EBICS und SRZ übermitteln.
  • Was ist eine Schnittstelle?
    Zum Datenaustausch zwischen BW-Bank und der Finanzsoftware bedarf es Schnittstellen im System, über die Informationen sicher ausgetauscht werden können. Da bislang jedes Unternehmen eigene Schnittstellen entwickeln konnte, gibt es keinen Marktstandard. Dies soll die neue, einheitliche Schnittstelle XS2A lösen.
  • Ändert sich für mich etwas im Funktionsumfang?
    Als Kunde der BW-Bank ändert sich für Sie nichts. Wir haben bereits zum 14.09.2019 die neue Schnittstelle in vollem Umfang eingeführt, weshalb es zu keinen Einschränkungen kommen wird.
  • Was muss ich als betroffener Kunde tun?
    In Richtung BW-Bank sind keine Aktionen erforderlich. Bei Ihrer Bankingsoftware der DATEV werden Anpassungen in den Einstellungen nötig sein. Hierüber wird Sie die DATEV voraussichtlich im März 2020 informieren.

Da wir keinen Einfluss auf diese Anpassungen haben, bitten wir Sie, sich bei Fragen zur Technik, dem Ablauf oder auftretenden Problemen direkt mit dem Kundenservice der DATEV in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
1 hilft diese Antwort

Umstellung Ihrer HBCI-Banking Programme auf pushTAN oder chipTAN

Hier erfahren Sie, wie Sie das Sicherheitsverfahren in Ihrer HBCI-Banking Software auf pushTAN / chipTAN umstellen können.


StarMoney

Bei der Kommunikation mit dem alten Sicherheitsverfahren wird Ihnen ein entsprechender Hinweis im Ausgangskorb ("Ihr TAN-Verfahren hat sich geändert....") angezeigt und automatisch umgestellt.

Manuell können Sie im Reiter des Sicherheitsmediums ('HBCI PIN/TAN') das TAN-Verfahren von 'eTAN plus (930)' auf 'pushTAN (921)' umstellen.

Eine Anleitung finden Sie hier


SFirm

Die Software SFirm wechselt automatisch bei der nächsten Anmeldung am Host auf das pushTAN- / chipTAN-Verfahren.

Sollte der Wechsel nicht funktionieren, können Sie die Umstellung manuell durchführen.

Eine Anleitung finden Sie hier


WISO

In der WISO Banking-Software ist eine Synchronisation des HBCI-Kontakts erforderlich. Hier können Sie dann das neue pushTAN- / chipTAN-Verfahren auswählen.

Konten - Online-Verwaltung - Administration - HBCI Kontaktübersicht

- Wählen Sie auf der linken Seite den HBCI-Kontakt zur BW-Bank aus (BLZ im Namen).

- Klicken Sie jetzt unten auf 'DDBAC-Admin' und im neuen Fenster 'Banking Kontakte' auf 'Synchronisieren'.

- Schließen Sie bitte anschließend das Fenster 'Banking Kontakte' und klicken im Fenster 'Kontaktverwaltung' unten rechts auf 'Speichern'.

- Wählen Sie jetzt das entsprechende TAN-Verfahren aus und schließen Sie die Kontaktverwaltung danach.

- Markieren Sie bitte ein BW-Bank Konto und klicken auf 'Konto bearbeiten'.

- Im Reiter 'Bank- und Kontodaten' bei TAN-Verfahren die Option 'Wie im Kontakt' wählen und mit 'OK' bestätigen.

- Wiederholen Sie den letzten Vorgang für alle weiteren Konten der BW-Bank


windata

Prüfen Sie bitte vorab die Aktualität der Programmversion und führen ggf. ein Update durch.

- Stammdaten / Administrator für HBCI (FinTS) / Kontakt markieren / Synchronisieren

- Stammdaten / Administrator für HBCI (FinTS) / Kontakt markieren / Bearbeiten

- Klicken Sie bitte rechts unten auf 'Sicherheitsverfahren auswählen'

- Wählen Sie das gewünschte Verfahren und führen den Vorgang bis zu 'Fertig stellen' durch.


Profi cash

Bitte öffnen Sie in Profi cash die HBCI-Verwaltung.

- Button 'Benutzerdaten aktualisieren'

- nach der Aktualisierung - Klick auf 'Bearbeiten ...' (neben HBCI-Kürzel)

- Button 'TAN-Medien ...'

- Button 'Bestand abholen'

- Button 'Beenden'

- Button 'TAN Verfahren ...'

- Bitte tragen Sie bei der Bezeichnung des TAN-Mediums 'Smartphone' ein

- Button 'Speichern'

Nach einem erneuten Klick auf 'Benutzerdaten aktualisieren' in der HBCI-Verwaltung ist die Einrichtung abgeschlossen.


Lexware

Starten Sie FinanzManager und wechseln Sie in die Kontenübersicht (STRG-K).

Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf das Haupt- bzw. Girokonto der BW-Bank.

Wählen Sie aus dem Kontextmenü 'HBCI-Kontakt synchronisieren'.

Der Synchronisationsdialog öffnet sich, klappen Sie dort die Liste der verfügbaren TAN-Verfahren auf.

Wählen Sie hier das gewünschte TAN-Verfahren aus, geben Sie die PIN ein und synchronisieren Sie den Zugang durch Klick auf 'Weiter'.


MacGiro

Bitte starten Sie den Assistenten zur HBCI-Zugangsverwaltung (über das Hilfe-Menü oder über den Überblick und das Symbol 'Assistent Zugangsverwaltung' in der Werkzeugleiste). Dann 'PIN/TAN Verwaltung' auswählen und auf 2-Schritt TAN-Verfahren ändern.


moneyplex

Für jedes TAN-Verfahren wird eine andere Benutzerkennung verwendet. Um ein weiteres TAN-Verfahren nutzen zu können, wird in moneyplex ein 'Neuer Bankzugang' eingerichtet. Dies können Sie über den Einrichtungsassistent auf der Anmeldeseite starten. Im Verlauf der Einrichtung werden die bestehenden Konten erkannt und angeboten, diese mit dem neuen Bankzugang zu verbinden.


Bank X

Ab Version 5.1:
Rufen Sie den Menüpunkt 'Ablage/Kontenmappeneinstellungen' auf und wechseln Sie auf den Karteireiter 'Bankzugänge'. Wählen Sie links den zugehörigen Bankzugang aus und wechseln Sie auf den Karteireiter 'HBCI-Einstellungen'. Unter 'Zweischrittverfahren' kann das gewünschte Verfahren eingestellt werden.

Version 5.0.x:
Hier stellt man das TAN-Verfahren über 'Online/HBCI-Zugänge verwalten' ein.

Bank X 4:
Gehen Sie bitte auf 'Bearbeiten/Kontenliste', führen Sie einen Doppelklick auf das BW-Bank Konto durch und wechseln Sie auf den Karteireiter 'HBCI'. Dort können Sie das TAN-Verfahren über das Popup 'Sicherheitsfunktion' einstellen.


Outbank

iOS / Android: Einstellungen - Zugangsdaten - Zugang auswählen - Zugangsprofil aktualisieren

macOS: Menüzeile - Outbank - Einstellungen - Zugangsdaten - Zugang auswählen - Zugangsprofil aktualisieren

Das gewünschte TAN-Verfahren kann anschließend am Ende der Überweisung ausgewählt werden.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
5 hilft diese Antwort

Der HBCI Chipkartenleser funktioniert nicht - was muss ich tun?

Falls Ihr Chipkartenleser nicht funktioniert, prüfen Sie bitte zunächst das Verbindungskabel des Kartenlesers. Trennen Sie das Kabel vom Rechner und verbinden Sie den Kartenleser anschließend erneut.    

Ihr Chipkartenleser muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Sicherheitsklasse 3
  • Kartentyp des Typs DDV CS2 SECCOS 6 Chip müssen lesbar sein 

Laden Sie sich beim Hersteller Ihres Chipkartenlesers die aktuelle Firmware und die neuesten Treiber für Ihren Leser herunter und installieren Sie diese.

Manche Kartenleser bieten auch eine Testfunktion über eine Gerätemanager-Software an, mit deren Hilfe Sie prüfen können, ob das Gerät richtig installiert ist.

Weiterführende Links:
Einrichtung HBCI Banking-Programme / Mobile-Banking Apps
Was ist HBCI Banking?
Was bedeutet die HBCI Meldung "Bankverbindungsdatensatz nicht gefunden"?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
3 hilft diese Antwort

Was bedeutet die HBCI-Meldung "Bankverbindungsdatensatz nicht gefunden"?

Die Meldung "Bankverbindungsdatensatz nicht gefunden" hängt in der Regel damit zusammen, dass Sie eine neue HBCI Chipkarte bekommen haben und diese noch nicht richtig hinterlegt ist.

Wenn in StarMoney noch die alte HBCI-Karte eingerichtet ist und die neue Karte noch nicht über "Kontoliste" unter "Neues Konto" eingerichtet wurde, versucht StarMoney mit den alten Chipkartendaten aber mit der neuen Karte den Auftrag abzusenden, was zu einer Fehlermeldung führt. In diesem Fall muss die neue Karte in der "Kontoliste" unter "Neues Konto" analog einer Neukontoeinrichtung eingelesen werden.

Ein weiterer Grund kann sein, dass die neue Karte zwar eingerichtet wurde, sich aber im Ausgangskorb noch Aufträge befinden, die mit der alten Karte eingestellt wurden. Beim Senden kommt es dann ebenfalls zu diesem Fehler. In diesem Fall löschen Sie bitte die alten Aufträge aus dem Ausgangskorb.

In seltenen Fällen kann es auch sein, dass trotz Einrichtung der neuen Karte gleichzeitig in den einzelnen Konten auch noch die alte Chipkarte hinterlegt und als die aktuell gültige markiert ist. Löschen Sie in diesem Fall die alte Karte aus den einzelnen Konten.  


Weiterführende Links:
Was ist HBCI Banking?
Wie kann ich eine neue Karte in Starmoney 9.0 anlegen?
Wie richte ich eine neue HBCI Chipkarte ein?
Der HBCI Chipkartenleser funktioniert nicht - was muss ich tun?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
4 hilft diese Antwort

Wie kann ich eine neue Karte in StarMoney 9.0 anlegen?

In StarMoney können Sie Ihren eingerichteten Konten weitere Sicherheitsmedien zuordnen. Um ein neues Medium zu hinterlegen, wechseln Sie bitte über "Kontenliste" in Ihr Konto (per Doppelklick) und auf den Reiter "Kontodetails".

Unter "Kontodetails" klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" in der oberen Toolbox. Es startet daraufhin wieder der Kontoeinrichtungsdialog. Führen Sie diesen nun entsprechend durch.

Abschließend erhalten Sie die Auswahl der vom Institut zurückgemeldeten, freigeschalteten Konten. Selektieren Sie die Konten, die Sie mit dem neuen Medium versehen möchten und bestätigen Sie den Dialog.

Wechseln Sie nun über "Kontenliste" erneut in Ihr Konto (per Doppelklick). Sie finden nun zwei Reiter mit den entsprechenden Medien. Das alte Medium müssen Sie entfernen. Wechseln Sie hierfür auf den Reiter des Mediums, welches Sie entfernen möchten, und klicken Sie hier auf die Schaltfläche "Entfernen" in der oberen Toolbox. 

Weiterführende Links:
Was ist HBCI Banking?
Wie richte ich eine neue HBCI Chipkarte ein?
Was bedeutet die HBCI Meldung "Bankverbindungsdatensatz nicht gefunden"?
Der HBCI Chipkartenleser funktioniert nicht - was muss ich tun?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
2 hilft diese Antwort

Was ist HBCI-Banking?

HBCI (Homebanking Computer Interface) ist eine standardisierte Schnittstelle für das Online-Banking. Dabei werden Übertragungsprotokolle, Nachrichtenformate und Sicherheitsverfahren definiert.

Mit einer HBCI-fähigen Finanzsoftware können Sie Ihren Zahlungsverkehr online erledigen und dabei viele Funktionen nutzen, zum Beispiel:

  • Online-Konten, Depots und Kreditkarten bei verschiedenen Banken in der HBCI-Finanzsoftware verwalten
  • Einzel-, Termin- und Sammel-Zahlungsaufträge ausführen
  • Mehrere Bankverbindungen und Mandanten verwalten
  • Kontostände und Umsätze dauerhaft und sicher abspeichern, aufbereiten und grafisch anzeigen lassen
  • Passwortschutz und verschlüsselte Übertragung von Online-Aufträgen zu den Bankrechnern
  • Zugangsdaten und TAN-Generator können für Ihre Finanzsoftware und auch im BW Online-Banking sowie der BW Mobil-Banking App verwendet werden

Vorzugskonditionen für BW-Bank Kunden:

StarMoney zählt zu den führenden HBCI Finanzsoftwares. Bei unserem Kooperationspartner Reiner SCT erhalten Sie StarMoney zu Vorzugskonditionen: hier bestellen

Wenn Sie Apple Geräte nutzen, erhalten Sie die HBCI-Finanzsoftware direkt bei StarMoney: hier bestellen.


Weiterführende Links:

Wie kann ich eine neue Karte in Starmoney 9.0 anlegen?
Wie richte ich eine neue HBCI Chipkarte ein?
Was bedeutet die HBCI Meldung "Bankverbindungsdatensatz nicht gefunden"?
Der HBCI Chipkartenleser funktioniert nicht - was muss ich tun?

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
1 hilft diese Antwort